Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Blasorchesternoten Symphony No. 3 - Planet Earth - Titelbild Sinfonie über unsere Welt

Symphony No. 3 - Planet Earth

Blasorchesternoten Symphony No. 3 - Planet Earth Cover

Komposition: Johan de Meij
Arrangement: Original
Verlag: Amstel Music
Spiellänge: 49:00
Höchststufe

Bei Stretta ansehen

Informationen zu Symphony No. 3 - Planet Earth

Planet Earth ist eine eindrucksvolle Ode an Mutter Erde. De Meij zieht alle Register, um der Erde auf herzergreifende Weise einen Lobgesang darzubringen. Prächtige Melodien, heftige Intermezzi, überraschende Klangmuster und Laute, die nicht von dieser Welt sind, reichen dem Zuhörer ein atemberaubendes Musikerlebnis mit einem gigantischen Höhepunkt. Unser Planet - die Erde ist der Ort, der uns das Leben ermöglicht und sollte von uns deutlich mehr geschätzt und vor allem gepflegt werden. Es gibt nur diese eine Erde für den Menschen und keine zweite Erde, auf die wir ausweichen können, wenn die jetzige ein Leben nicht mehr ermöglicht. Diese Sinfonie ist die dritte von insgesamt fünf Sinfonien aus der Feder von Johan de Meij

Ohne Chorstimmen kostet das Gesamtwerk beim Musikverlag Rundel um die 674€

Sätze

  • 1. Satz - Lonely Planet
  • 2. Satz - Planet Earth
  • 3. Satz - Mother Earth

Hörbeispiel - Symphony No. 3 Planet Earth

Diese Interpretation der Symphony ist wirklich sehr gut gelungen, macht Euch am besten selbst ein Bild davon:

Weitere Symphonien von Johan de Meij

Diese Symphony ist jedoch nicht die einzige von de Meij. Wer gefallen an dieser gefunden hat, kann auch mal bei den anderen Symphonien von ihm reinhören:

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0