Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Blasorchesternoten Dompfaff Polka arr. Weinkopf - Titelbild

Dompfaff Polka arr. Weinkopf

Blasorchesternoten Dompfaff Polka arr. Weinkopf Cover

Komposition: Ernst Mosch
Arrangement: Gerald Weinkopf
Verlag: Mosch Musikverlag
Sammlung: Dompfaff|Böhmisches Gold
Mittelschwer

Informationen zu Dompfaff Polka arr. Weinkopf

Wahrscheinlich wird der Gesang des Dompfaffs Ernst Mosch zu dieser Polka inspiriert haben, denn der König der Blasmusik trägt diese Polka zusammen mit Franz Bummerl pfeifend vor. Einen richtigen Liedtext gibt es bei dieser Polka jedoch nicht.

Die Polka ist schon etwas unspektakulär und wenn Sie auch noch schlecht vorgetragen wird, wirkt sie schnell etwas langweilig. Zudem kommt noch ein undankbares Ende, nach dem das Publikum meist noch mehr erwartet. Die Egerländer Musikanten unter der Leitung von Ernst Mosch haben die Polka jedoch sehr schön vorgetragen. Vielleicht liegt auch die Schwierigkeit der Polka darin, sie interessant und gut zu spielen. Die Egerländer Musikanten haben jedenfalls bewiesen, dass sie schön klingen kann. Früher oder später wird uns das auch noch gelingen. 

Wir beginnen die Polka in einer Triobesetzung (Bass, Bariton und Tenorhorn) mit leichter Klarinettenbegleitung. Im Zwischenspiel setzt dann das gesamte Orchester mitsamt Schlagzeug ein und vollendet die Polka.

Dompfaff Polka arr. Weinkopf Beispielnoten

Hier finden Sie Vorschaubilder und Beispielnoten im PDF Format zum Stück Dompfaff Polka arr. Weinkopf zum Download. Dies sind nur Beispielseiten, die Originalnoten unterliegen dem Copyright der jeweiligen Verlage.

Dompfaff Polka arr. Weinkopf Partitur Blasorchesternoten Vorschau
Dompfaff Polka arr. Weinkopf Tenorhorn, Bariton, Euphonium Blasorchesternoten Vorschau
Dompfaff Polka arr. Weinkopf Flügelhorn Blasorchesternoten Vorschau

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0