Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Informationen zu Slavko Avsenik Portrait

Slavko Avsenik

Slavko Avsenik wurde am Dienstag, 26. November 1929 in Begunje (SI) geboren. Er starb am Donnerstag, 2. Juli 2015 in Begunje (SI).
http://www.avsenik.com

Kurzlebenslauf

  • 1953 - Erstes Trio mit Akkordeon, Gitarre und Bass mit dem Namen Avsenik
  • 1954 - Komposition Trompeten Echo und internationaler Durchbruch
  • 1983 - Silberner Stern für besondere Verdienste um Slowenien
  • 1992 - Ende seiner Karriere aus gesundheitlichen Gründen
  • 1999 - Orden der Freiheit in Bronze
  • 2010 - Goldenes Ehrenzeiche des Landes Steiermark 

Weitere Informationen zu Slavko Avsenik

Slavko Avsenik wurde am 26. November 1929 in Begunje (Jugoslawien geboren), er gilt heute als Erfinder und Mitbegründer des Oberkrainersounds.

Was man nicht unbedingt weiß, ist die Tatsache das er als Skispringer der jugoslawischen Nationalmannschaft aktiv war. Das Akkordeon- und Harmonikaspiel brachte er sich selbst bei. Nachdem er vorerst in einem Trio spielte, gründete - gemeinsam mit seinem Bruder - er bald die Gruppe Gorenjski Kvintet, die später als Slavko Avsenik und seine Original Oberkrainer weltberühmt wurde. Die Original Oberkrainer haben international mehr als 36 Millionen Tonträger verkauft. Durch diese Gruppe gilt Avsenik als der Begründer des "Oberkrainer Sounds" der sich aus Akkordeon, Bariton oder Posaune (Bass), Gitarre (Rhythmus), Trompete (1. Stimme), Klarinette (2. Stimme), und ein- oder mehreren Gesangsstimmen zusammensetzt.

Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste Avsenik seine Karriere im Jahr 1992 beenden und übergab damit seine Werke und das Ensemble an einen Nachfolger. Das Ensemble hieß später dann die "Jungen Original Oberkrainer".

Den großen Bekanntheitsgrad verdankt Avsenik der Polka "Trompetenecho" die er 1954 komponierte und auf der ganzen Welt bekannt ist.

Weitere Erfolgstitel von Slavko Avsenik

  • In den Bergen (1954)
  • Stelldichein in Oberkrain (1967)
  • Auf der Autobahn (1970)
  • Es ist so schön ein Musikant zu sein (1974)

Viele seiner Hits sind auch in dem Medley "Stelldichein in Oberkrain" zusammengefasst. 

Weitere Erfolgstitel waren: Auf der Autobahn, In den Bergen, slowenischer Bauerntanz, Stelldichein in Oberkrain und natürlich Es ist so schön ein Musikant zu sein. 

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0