Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Informationen zu Peter Schad Portrait

Peter Schad

Peter Schad wurde am Freitag, 13. Juni 1952 in Bad Wurzach geboren.
http://www.peterschad.de

Kurzlebenslauf

  • 1983 - Gründung der Oberschwäbischen Dorfmusikanten

Weitere Informationen zu Peter Schad

Nach seinem Abitur war Peter Schad für zwei Jahre beim Heeresmusikkorps 9 in Stuttgart als Posaunist. Das gefiel ihm wohl so gut, dass er im Anschluss das Instrument an der Stuttgarter Musikhochschule studierte. In der Zeit wirkte er schon in vielen Formationen mit wobei ihn die Zeit als Tenorhornist bei der Original Burgenland Kapelle unter der Leitung von Robert Payer wohl am stärksten prägte.

1983 gründete er dann sein eigenes Orchester, die Oberschwäbischen Dorfmusikanten, dass bis heute unter dem Namen Peter Schad und die Oberschwäbischen Dorfmusikanten große Erfolge verzeichnen konnte und auch immer noch verzeichnen kann. Speziell für dieses Orchester komponierte er eine Vielzahl an Stücken aus der traditionellen Blasmusik, wobei die Kuschel-Polka neben den Jubiläumsklängen wohl zu den bekanntesten zählt.

Mittlerweile ist Schad im deutschsprachigen Raum zusätzlich ein sehr gefragter Gast-Dirigent.

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0