Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Informationen zu Bert Reisfeld Portrait

Bert Reisfeld

Bert Reisfeld wurde am Mittwoch, 12. Dezember 1906 in Wien geboren. Er starb am Mittwoch, 12. Juni 1991 in Badenweiler.
https://www.lexm.uni-hamburg.de/object/lexm_lexmperson_00001408

Kurzlebenslauf

  • Komponierte vorerst ernste Musik nach Texten von Eichendorff u. A. 
  • 1930 Wechsel zur Unterhaltungsmusik und begann auch Filmmusiken zu schreiben
  • 1938 - Leben in den USA
  • 1941 neues Leben in Hollywood und arbeitete unter anderem als Arrangeur für Glenn Miller
  • 1963 erhielt er den Golden Globe Award für die Musik zu "Circus World"

Weitere Informationen zu Bert Reisfeld

Pseudonym Hannes Reimar

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

Technische Umsetzung und Layout nt-o netzwerktechnik & internetnt-o netzwerktechnik & internet
2022 - Musyno Projektteam