Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Blasorchesternoten Rosamunde - Titelbild Schenk mir Dein Herz und sag ja!

Rosamunde - Polka Evergreen von Jaromir Vejvoda

Blasorchesternoten Rosamunde Cover

Komposition: Jaromír Vejvoda
Arrangement: Karel Bělohoubek, Ralf Otte
Verlag: Walter Schwanzer Musikverlag
Spiellänge: 02:30
Mittelschwer

Bei Stretta ansehen

Rosamunde - Eine Polka erobert die Welt

Wenn Josef Vejvoda den Taktstock hebt und seine Musiker die Rosamunde Polka anstimmen, geht ein ansteckendes glückliches Leuchten über sein Gesicht. Der Nachlass seines Vaters Jaromier Vejvoda, avancierte zu einem Welthit sondergleichen, ein Polka Evergreen den es nur selten gibt. Eine der bekanntesten und am häufigsten gespielten Polkas überhaupt. 

Jaromir Vejvoda war ein tschechischer Komponist, und wurde am  28.03.1902 in Zbraslav gebroen. Mit seiner Komposition "Skoda Lasky" (Schade um die Liebe) aus dem Jahre 1927 , hier bekannt als "Rosamunde", errang er Weltruhm. Neben diesem Welterfolg, dem meistgespielten Volksmusikstück des 20. Jahrhunderts hat Vejvoda weitere 79 Polkas. Walzer, Märsche und Tangos komponiert. Darunter auch weitere bekannte Stücke wie die Amsel Polka und Blaue Augen. Der deutsche Text entstand im Jahre 1934 und wurde von Klaus S. Richter verfasst, auch der deutsche Text ist hierzulande fest mit dem Lied verankert.

Dabei war die einprägsame Polka anfangs als reines Instrumentalstück komponiert und trug mit "Modranska Polka" auch einen ganz anderen Titel. Vaclav Zeman verfasste dann im Jahr einen Text dazu und die Polka wurde unter diesem Titel in Tschechien bekannt. 

1934 verfasste Klaus S. Richter den deutschen Text unter dem Namen Rosamunde. Der berühmte Akkordeon Spieler "Will Glahe" brachte das Lied im Jahr 1938 als Single heraus. Der Tonträger entwickelte sich zu einem Millionenseller und war damals nach Lili Marleen die kommerziell erfolgreichste Musikproduktion in Deutschland.

1938 erwarb ein amerikanischer Musikverlag die US-Rechte an dem Lied, doch der Start der Single war nicht so erfolgreich wie in Deutschland. Unter dem Namen Beer Barrel Polka versuchten sich neben den Plehal Brothers auch noch andere Künstler an dem Lied, aber keine der Versionen konnte sich in den Hitparaden platzieren. Erst die Aufnahme der Andrew Sisters brachte den Durchbruch und konnte sich auf Platz 4 der amerikanischen Charts platzieren. Doch das war noch nicht der Höhepunkt. Kein geringerer als Will Glahe hat die Polka für den amerikansichen Markt noch einmal aufgenommen und konnte sich mit der "Beer Barrel Polka" noch einmal an die Spitze der Charts setzen, diesmal aber in Amerika. Auch dort wurde die Single zum Millionenseller und Will Glahe endgültig zum Polkakönig.

Wie das mit Welthits manchmal so ist, gibt es häufig Anlass zur Diskussion über die Herkunft. Bei der Rosamunde Polka ist der Fall einfach. Die Polka stammt aus Tschechien und auch der Komponist, Jaromir Vejvoda, ist eindeutig bekannt. Dennoch hat sich z.B. Hans-Dietrich Genscher zu einer Wette hinreissen lassen, er war nämlich der festen Überzeugung das Rosamunde ein deutsches Lied sei. 

Rosamunde Polka in der Carnegie Hall

Eine ausverkaufte Carnegie Hall mit nicht weniger als 2800 Zuschauern lauschte am 21. März 2002 gespannt den Klängen des renomierten Musikkorps der Prager Burgwache (Hudba hradni straze). Anlässlich des 100. Geburtstages von Jaromir Vejvoda stimmte das Orchester unter der Leitung vom Sohn "Josef Vejvoda" natürlich auch die Rosamunde Polka an. Standing Ovations würdigten noch einmal das Lebenswerk des tschechischen Komponisten, der sich mit dem Nachlass der Polka Rosamunde unsterblich machte.

Starker Tobak für die Blasmusiker

Während das Arrangement von Gerald Weinkopf noch eine beschwingte Einfachheit hatte, und auch bis heute noch die in den Blasorchestern Deutschlands, meistgespielte Fassung ist, so kommt die Version von Karel Belohoubek schon in der Oberstufe daher. 

Zahlreiche Verzierungen in allen Registern verlangen flinke Finger und insgesamt wird besonders im Trio ein starkes Trompetenregister gefordert. Dieser Schlussteil beinhaltet ein c''' in allen Stimmen der Trompeten, und das im Fortissimo. Nach 4 Stunden Marschmusik und 2 Stunden Festzelt dann zum krönenden Abschluss "Mal eben" Rosamunde zu spielen, sollte nicht jedem Trompeter die Freudentränen in die Augen treiben.

Eine weitere einfache Fassung ist im Jahr 2018 von Kurt Gäble im Rundel Verlag erschienen.

Rosamunde Polka (verschiedene Textvarianten)

Deutscher Text

Strophe 1

Ich bin schon Tagen verliebt in Rosamunde
Ich denke jede Stunde sie muss es erfahren
seh ich ihre Lippen mit dem frohen Lachen
möchte ich alles machen um sie mal zu küssen

Zwischenteil

Aber heut bestimmt geh ich zu ihr
Gründe hab ich ja genug dafür
Ich trete einfach vor sie hin
und sag ich wie verliebt ich bin
Sagt sie dann noch nein ists mit egal
denn ich mags nicht auf ein andermal
ich nehm sie einfach in den Arm
und sage ihr mit meinem Charme

Refrain

Rosamunde schenk mir dein Herz und sag ja
Rosamunde frag erst doch nicht die Mama
Rosamunde glaub mir auch ich bin dir treu
denn zur Stunde Rosamunde ist mein Herz grade noch frei

Strophe 2

Sie lässt mich noch warten und lächelt nur von Ferne
ich wüsste nur zu gerne wie andere es machen
verborgen als Veilchen leb ich in ihrer Nähe
doch wenn ich sie sehe wart ich noch ein Weichen.

(Wiederholung Refrain)

Englischer Text

There's a garden, what a garden
Only happy faces bloom there
And there's never any room there
For a worry or a gloom there

Oh there's music and there's dancing
And a lot of sweet romancing
When they play the polka
They all get in the swing

Every time they hear that oom-pa-pa
Everybody feels so tra-la-la
They want to throw their cares away
They all go lah-de-ah-de-ay

Then they hear a rumble on the floor, the floor
It's a big surprise they're waiting for
And all the couples form a ring
For miles around you'll hear them sing...

Roll out the barrel, we'll have a barrel of fun
Roll out the barrel, we've got the blues on the run
Zing boom tararrel, ring out a song of good cheer
Now's the time to roll the barrel, for the gang's all here

Da-da-da-da, da-da-da-da, da-da-da-da-da-da-da-da

Then they hear a rumble on the floor-or-or-or
It's a big surprise they're waiting for
And all the couples they form a ring
For miles around you'll hear them sing
Zing do da do ding do da-do-do-day
Roll it out, roll it out, roll out the barrel

Dump-dump-da da-da da-dat en da-da-da-da-da

Sing a song of good cheer
'Cause the whole gang is here
Roll it out, roll it out
Let's do the beer barrel polka

Den tschechischen Text finden Sie bei Lyrics Translate

Wer hat Rosamunde gesungen?

Viele Interpreten haben mittlerweile eine Fassung von Rosamunde zum besten gegeben. Die am meisten prägendsten waren aber Will Glahe (Deutschland und USA) und die Andrew Sisters (USA). Weitere bekannte Interpreten waren die Plehal Brothers, Bobby Vinton, Henry Busse, John Serry senior und auch eine Schlagerversion von Dennie Christian. Sogar die Band Grateful Dead hatte eine Live Version zum Besten gegeben.

Rosamunde der Name

Mitte des 19 Jahrhunderts war der Name Rosamunde ein sehr gebräuchlicher Mädchenname. Mittlerweile ist der Name aber kaum noch gebräuchlich. Die berühmte Schrifststellerin "Rosamunde Pilcher" konnte auch nicht zur Renessaince des Namens beitragen, obwohl ihr Nachlass ungleich erfolgreicher ist als das Lied selbst. Die Romane der britischen Schriftstellerin füllten die Bestsellerlisten und sie gilt als eine der kommerziell erfolgreichsten Schriftstellerinnen. In Deutschland ist die deutsche Mystikerin Rosamunde Juliane von der Asseburg eine der prominentesten Namensträgerinnen.

Etwas häufiger hingegen tritt die Variante ohne abschließendes 'e' auf. Im englischen Sprachraum ist der Name Rosamund auch heute noch geläufig. Jüngste Beispiele sind die britische Schauspielerin "Rosamund Pike" (Stirb an einem anderen Tag / Jack Reacher ) und die Skilangläuferin "Rosamund Musgrave"

Hörbeispiele Rosamunde

Rosamunde Beispielnoten

Hier finden Sie Vorschaubilder und Beispielnoten im PDF Format zum Stück Rosamunde zum Download. Dies sind nur Beispielseiten, die Originalnoten unterliegen dem Copyright der jeweiligen Verlage.

Rosamunde Partitur Blasorchesternoten Vorschau
Rosamunde Tenorhorn, Bariton, Euphonium Blasorchesternoten Vorschau
Rosamunde Flügelhorn Blasorchesternoten Vorschau

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0