Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Blasorchesternoten Extreme Beethoven - Titelbild Eine Ode an Ludwig van Beethoven

Extreme Beethoven

Blasorchesternoten Extreme Beethoven Cover

Komposition: Johan de Meij
Arrangement: Original
Verlag: Amstel Music
Spiellänge: 18:00
Sehr Schwer

Bei Stretta ansehen

Informationen zu Extreme Beethoven

Bei Extreme Beethoven startet de Meij mit einem bekannten klassischen Thema von Beethoven in seiner ursprünglichen Form. Nach und nach werden kleine Stellen verändert, es treten Verschiebungen auf und neue Themen.

Ausgehend vom Eröffnungsthema wird Beethovens umfangreicher Schatz an erstaunlichen Themen und Motiven ausgenutzt. Melodien werden zitiert, erweitert, verdichtet, in minimalistischen Mustern wiederholt, kontrapunktiert oder in einen völlig anderen Zusammenhang gesetzt.

Der größte Teil der Themen stammt aus den insgesamt neun Sinfonien Beethovens. Es treten jedoch auch Melodien aus der Overture zu Egmont, der Mondscheinsonate, dem türkischen Marsch und sogar Für Elise auf. Im Finale wird das Anfangsthema vom gesamten Orchester wieder aufgenommen und gemeinsam zelebriert. 

Das Werk Extreme Beethoven entstand wohl aus der Bewunderung und dem tiefsten Respekt gegenüber Beethoven, einem der größten Komponisten aller Zeiten. Eine Ode an Ludwig van Beethoven. 

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0