Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Informationen zu Antonín Zváček Portrait

Antonín Zváček

Antonín Zváček wurde am Montag, 29. April 1907 in Háčky (CZ) geboren. Er starb am Freitag, 4. September 1981 in Olomouc (CZ).

Kurzlebenslauf

  • 1928 Militärdienst Rumänien

Weitere Informationen zu Antonín Zváček

Zvácek war das älteste von zwölf Kindern in seiner Familie. Sein Vater war Landwirt und Musiker zugleich, und so wurde der junge Zvácek schon früh von seinem Vater unterrichtet. Sein erstes Lied komponierte er im Alter von sechs Jahren, es trug den Titel "Das Rotkäppchen". Nach dem seine Schulpflicht mit dem 14. Lebensjahr beendet war, trat er den Militärdienst beim königlichen 6. Infanterie-Regiment in Olomouc an. 1928 wechselte er zur königlichen Militärmusik nach Rumänien. Nach der Beendigung des Militärdienstes zog er zurück nach Tschechien und war dort als Musiker bei der Staatspolizei in Brünn tätig. Aufgrund schwerer Krankheit musste er bereits im Alter von 42 Jahren die Pensionierung antreten. Während dieser Zeit war er noch als Lehrer tätig und leitete die Blaskapelle in Olomouc. Er starb 1981 an den Folgen eines Herzinfarktes, hinterlässt jedoch den Titel "König der mährischen Polka" im Gedächtnis der Menschen. 

Werke 

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

Technische Umsetzung und Layout nt-o netzwerktechnik & internetnt-o netzwerktechnik & internet
2023 - Musyno Projektteam