Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Informationen zu Willy Lange Portrait

Willy Lange

Willy Lange wurde am Montag, 18. April 1921 in Frankfurt Oder geboren. Er starb am Montag, 30. November 1992 in n.n..
https://www.rundel.de/de/willy_lange/p-139/775

Kurzlebenslauf

1935 - Musikstudium Seelow
1946 - Mitwirkung in verschiednene Orchestern unter anderem Bordkapelle der MS Berlin
1956 - Tätigkeit beim Luftlande Musikkorps 9 in Stuttgart-Bad Cannstatt
1970 - Städtischer Musikdirektor in Fellbach bei Stuttgart

Weitere Informationen zu Willy Lange

Willy Lange war ein deutscher Komponist, der traditionelle Blasmusik schrieb. 
Er studierte Musik an der Musikschule in Seelow, Mark Brandenburg und spielte dann bis 1945 im Luftwaffen-Musikkorps Frankfurt Oder mit. In der Zeit von 1946-1956 wirkte er in verschiedenen Orchestern mit, unter anderem in der Bordkapelle der MS Berlin. 1956 bis 1973 gehörte er dem Luftlande-Musikkorps 9 in Stuttgart- Bad Cannstatt an. Seit 1970 war er Städtischer Musikdirektor in Fellbach bei Stuttgart. 

Leider lassen sich im Netz keine anderen Infos mehr über Willy Lange finden. Er hat jedoch einige Märsche aus der "Toi, Toi, Toi" Straßenmarschsammlung geschrieben und noch ein paar andere Werke der traditionellen Blasmusik. 

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

2022 - Musyno Project
0