Blasorchesternoten Magazin - Blasorchester Salinia
Blasorchesternoten Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn - Titelbild
Blasorchesternoten Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn Cover Beiwerk zur grundlegenden Schule

Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn

Komposition: Martin Baumgartner, Jaap Kastelein
Arrangement: Original
Verlag: De Haske (International) GmbH
Sammlung: Hören, Lesen, Spielen für Trompete
Sehr leicht

Bei Amazon ansehenBei Stretta ansehenBei Thomann ansehen

Informationen zu Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn

Das Liederspielbuch eignet sich perfekt, um es parallel zum ersten Band der Hören, Lesen & Spielen Schule zu verwenden. Es sind viele kleine kurze Kinderlieder enthalten, die den Kindern meistens sehr bekannt sind. Gleichzeitig wird das Notenlesen gefördert und die Motivation zu üben wird durch die den Kindern bekannten Lieder wie "Hänsel und Gretel", "Hänschen klein" und "Alle meine Entchen" enorm gesteigert. Besonders ist, dass sich das Liederspielbuch - entgegen der Schule - an alle Blechblasinstrumente in Bb richtet und somit auch für Schüler verwendet werden kann, die Tenorhorn oder Flügelhorn in Bb spielen. Für die Klarinette würde es sich im Grunde auch eignen, jedoch ist der Tonumfang auf der Klarinette im ersten Buch grundlegend anders als der auf der Trompete, weshalb sich dort das Liederspielbuch für die Klarinette deutlich besser eignet.

Tonumfang

Der Tonumfang ist den Kapiteln der Schule angepasst. Das erste Lied, Au Claire de La Lune, des Liederspielbuches besteht lediglich aus drei verschiedenen Tönen, die bereits im zweiten Kapitel der Schule erlernt werden. Zum Ende des Buches erweitert sich der Tonumfang auf die Töne, die bis zum Ende des ersten Bandes der Schule erlernt werden. Für die Trompete/das Tenorhorn/das Flügelhorn heißt das also konkret: es werden im ersten Buch alle Töne vom kleinen g bis zum e" erlernt. Auch die chromatische Tonleiter über den Tonumfang wird mit inbegriffen. Entsprechend gehen die letzten Lieder - beispielsweise Dona Nobis Pacem - bis zum d" gelegentlich bis zum e". 

Rhythmik

Die ersten Lieder des Liederspielbuches sind rhythmisch sehr einfach gehalten und bestehen aus Vierteln, Halben und ganzen Noten. Sobald im Schulband das achte Kapitel erreicht ist, können dann auch die Lieder ab "Alle meine Entchen" mit den Achtel Noten gespielt werden. Die letzten Lieder des Liederspielbuches binden dann auch die Punktierte Viertelnote als Rhythmusmuster, dass im 13. Kapitel der Schule eingeführt wird mit ein. Kleinere Notenwerte als Achtelnoten kommen in dem Liederspielbuch nicht vor. 

Inhalt

  • Alle meine Entchen
  • Alle Vögel sind schon da
  • Amazing Grace
  • Au Claire de la Lune
  • Auf, auf zum fröhlichen Jagen
  • Aura Lee
  • Bruder Jakob
  • Camptown races
  • Der gelbe Korb
  • Der Hahn ist tot
  • Der Kuckuck und der Esel
  • Der Silberschatz
  • Die Blümlein, sie schlafen
  • Dona nobis pacem
  • Drei mal drei ist neune
  • Ein Hase saß im tiefen Tal
  • Ein kleiner Matrose
  • Esik esö
  • For he's a jolly good fellow
  • Fuchs, du hast die Gans gestohlen
  • Goodnight ladies
  • Grandfathers clock
  • Guten Abend, gut Nacht
  • Guter Mond, du gehst so stille
  • Hänschen klein
  • Hänsel und Gretel
  • Himmel und Erde müssen vergehn
  • Home on the range
  • Ich bin ein Musikante
  • Im Märzen der Bauer
  • Im Sägewerk
  • Ist ein Mann in'n Brunn gefallen
  • Kommt ein Vogel geflogen
  • Kommt und lasst uns fröhlich tanzen
  • Kuckuck, Kuckuck
  • Kuckucksruf
  • Lang, lang ists her
  • Merrily we roll along
  • Militärmarsch
  • Morning has broken
  • Nehmt Abschied, Brüder
  • Nobody knows the trouble I've seen
  • Old Mc Donald
  • Omas Liebling
  • Ringel, Ringel, Reihe
  • Santa Lucia
  • Shalom chaverim
  • Skip to my Lou
  • Sonatina
  • Summ, summ, summ
  • This old man
  • Tiritomba
  • Tom Dooley
  • Tschechisches Tanzlied
  • Un, dun, dip
  • When Israsel was in Egypt's Land

Weihnachtslieder

  • Alle Jahre wieder
  • Ihr Kinderlein kommet
  • Jingle Bells
  • Kling Glöckchen, klingelingeling
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann
  • Schneeflöckchen, Weißröckchen
  • We wish You a merry Christmas

Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn Beispielnoten

Hier finden Sie Vorschaubilder und Beispielnoten im PDF Format zum Stück Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn zum Download. Dies sind nur Beispielseiten, die Originalnoten unterliegen dem Copyright der jeweiligen Verlage.

Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn Flügelhorn Blasorchesternoten Vorschau

Beispielnoten Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn PDF Download

Hören, Lesen, Spielen I Liederspielbuch für Trompete/Tenorhorn Beispielnoten Flügelhorn

Kontakt

Musyno Redaktion
Diestener Str. 1
29303 Bergen
 info@musyno.com

Technische Umsetzung und Layout nt-o netzwerktechnik & internetnt-o netzwerktechnik & internet
2022 - Musyno Projektteam